Dakhla, Natur- und Kulturerbe der Sahara 5. bis 16. März 2019

P1040286
Tierwelt, herpetofauna, Ornithologie, biologische Vielfalt, Vielfalt an Landschaften, Felsmalereien und Annäherung an das Nomadenleben: Für Reisende durch die Wüste und entdecken Sie das natürliche und kulturelle Erbe der Sahara motiviert.

Begleitet von Experten vor der Vereinigung Nature Dakhla Initiative (https://www.facebook.com/Association.Nature.Initiative/), Wir werden diese große Räume 4×4 durchlaufen, und 5-6 Nächte Biwak.

Besuchen Sie die herrlichen Lagune von Dakhla, unvergessliche Naturstätte, wo man leicht viele Vogelarten, Seeschwalben Reisende, Brandseeschwalben, Audoin Möwen, Kormorane, Flamingos … Ein Spaziergang bei Ebbe beobachten Insel Herné die Schönheit der Landschaft zu erfassen.

Eine Nacht im Biwak von Safia Akklimatisierung Park Gazellen und Strauße zu beobachten.

Die Taouarta Austern Park verspricht einen unvergesslichen Mahlzeit von Meeresfrüchten …

Und während des Aufenthalts in Dakhla: Marokko Sahara-Museum und den Fischereihafen von La Sargua.

 

Durch diese Tour entschieden haben, helfen Ihnen die Arbeit des Vereins Natur Initiative nach Dakhla zu unterstützen: Umweltschutz , Wiedereinführung der vom Aussterben bedrohte Arten, die Verbesserung und den Schutz der Sahara-Erbe.